Tief Luft holen und eintauchen in die Tiefen des Internet

Die Perlen des Netz frisch auf Deinen Bildschirm

Bitumen, der unterschätzte Stoff auf netzperlentaucher.de

Bitumen, der unterschätzte Stoff

Motorradfahrer mögen ihn nicht, dabei leistet der Bitumen wertvolle Dienste, wenn es um die Erhaltung unserer Straßen geht. Frostschäden und andere Risse in der Fahrbahn können nicht immer komplett repariert werden. Der Straßenbelag muss, obwohl er Risse hat, noch eine Weile überstehen, bevor er erneuert wird. Das ist eines der vielen Einsatzgebiete von Bitumen. (mehr …)

Wohnungseinbruch - Angst und Verlust auf netzperlentaucher.de

Wohnungseinbruch – Angst und Verlust

Die eigenen vier Wände sind unser Rückzugsort. Liebevoll gestalten wir unsere Wohnung und bauen uns ein bequemes Nest. Tritt man aus der Wohnung auf den Flur, dann verlässt man seine eigene kleine Welt und betritt den öffentlichen Raum. Fremde treiben sich hier herum, während unsere Intimsphere in der Wohnung geschützt ist sind wir hier im direkten Kontakt mit allen Passanten. Unser Heim dagegen gehört uns. Hier lassen wir uns gehen und genießen unsere Freiheit zu tun und zu lassen, was wir wollen. Die Wohnungstür ist die Grenze zwischen der Welt da draußen, wo wir mit vielen anderen Menschen zusammentreffen und unserem zuhause. Bei einem Wohnungseinbruch wird diese Grenze übertreten. Die Folgen sind vielschichtig. (mehr …)

Paintball - Kriegsspiele, oder Mannschaftssport? auf netzperlentaucher.de

Paintball – Kriegsspiele, oder Mannschaftssport?

Wer Mannschaftssport hört, denkt wahrscheinlich zuerst an Fußball, Handball, Volleyball und noch viele andere Ballsportarten, bei denen man als Team antritt. Sport generell wird im ersten Reflex nicht mit Waffen verbunden, sondern eher mit Bällen, oder intensiver Bewegung. Paintball ist dabei eine Ausnahme. Eine taktische Mannschaftssportart mit Waffen. (mehr …)

Ich brauche Geld auf netzperlentaucher.de

Ich brauche Geld!

Es gibt Situationen, in denen man mehr Geld benötigt, als man zur Verfügung hat. Ob es eine kurzfristige Anschaffung, wie eine neue Waschmaschine, oder ein neues Auto ist, oder der Hausbau, es dauert einfach zu lange, das Geld im Vorfeld anzusparen. Die Lösung sind Teilzahlungsmodelle und Kredite. Ich brauche Geld! Hier ein paar Denkansätze, was man in dieser Situation machen kann. (mehr …)

Mit Makler, oder ohne Makler? auf netzperlentaucher.de

Mit Makler, oder ohne Makler?

Der Wohnungsmarkt in vielen Städten ist, gelinde gesagt, angespannt. Hohe Preise und überlaufene Besichtigungstermine machen die Wohungssuche zur Qual. Auf die hohe Nachfrage wird zwar nicht mit noch extremeren Preisen reagiert, aber es gibt einen Effekt, der auch nicht im Sinne der Bewerber ist. Es kommt zu einer Selektion. Ob man eine Wohnung ohne Makler sucht, oder doch auch die Angebote der Marklerfirmen in Erwägung zieht, hat beides seine Berechtigung. (mehr …)