Autor: Der Netzperlentaucher

Fitness Sprüche, Fitness Zitate und Motivationssprüche Sport auf netzperlentaucher.de

Fitness Sprüche – Motivationssprüche Sport

Der inner Schweinehund kommt uns meistens dann in die Quere, wenn es zur Sache geht. Da sitzt man entspannt auf der Couch und hatte eigentlich vor, noch eine Runde zu laufen, ins Fitness-Center zu gehen, oder wenigstens einen netten Spaziergang zu machen, schon grätscht der Schweinehund dazwischen. Ist ja gerade so nett hier und auch viel zu heiß für Sport. Man dehydriert ja so schnell. Fitness Sprüche können den Kollegen allerdings ganz schön in Argumentationsnotstand bringen und Motivationssprüche Sport bringen uns endlich in Bewegung! (mehr …)

Penisvergrößerung auf netzperlentaucher

10 Methoden zur Penisvergrößerung

Es gibt bei beiden Geschlechtern Körperteile, mit denen man sich mehr auseinandersetzt, als mit anderen. Beim Mann steht an erster Stelle der Penis. Schon Sigmund Freud hat in der Psychoanalyse dem Penis einen hohen Stellenwert zugesprochen. Um Penisneid, Kastrationsangst und Phallussymbole geht es in seinen Theorien. Die meisten Männer haben durchaus ein gutes Verhältnis zu ihrem besten Stück, allerdings bleibt bei den meisten der Wunsch nach etwas mehr. Mehr Länge und mehr Umfang sind Dinge, von denen mancher Mann träumt. Für die Penisvergrößerung gibt es allerhand Angebote. Die 10 wichtigsten davon stelle ich heute vor. (mehr …)

Braucht man einen Windelmülleimer auf netzperlentaucher

Windelmülleimer – braucht man das?

Kinder kosten Geld. Redet man mit erfahrenen Eltern, dann stellt man fest, dass es speziell zwei Phasen gibt, die sehr teuer sind. Einerseits das Ende der Kindheit. Sind die Kleinen nicht mehr klein, dann brauchen Sie Geld. Die andere Phase ist die Zeit, in der sie Windeln tragen. Auf dem Markt gibt es allerhand spezielle Ausstattung für diese Phase. Braucht man Dinge, wie einen Windelmülleimer wirklich, oder kann man sich das Geld sparen? (mehr …)

Potenzmittel auf netzperlentaucher.de

Potenzmittel – Sex im Alter und heute

Der Mensch ist ein komplexes Wesen. Vordergründig leben wir von Essen, Trinken und Luft. Betrachtet man uns etwas genauer, dann eröffnet sich eine komplexe Konstruktion aus Grundbedürfnissen. Viele davon werden unterdrückt und in der Öffentlichkeit nicht ausgelebt. Dass aber 1,35 Millionen Deutsche sich den Film 50 Shades of Grey am ersten Wochenende angesehen haben lässt aber vermuten, dass es einige Neigungen gibt, die daheim ausgelebt werden. Dank Potenzmittel auch noch im hohen Alter. (mehr …)

Mobile Daten - Unterwegs im Internet auf netzperlentaucher.de

Mobile Daten – Unterwegs im Internet

Handy, Smartphone, Tablet, Smartwatch, Wearables und natürlich Computer tragen wir den ganzen Tag mit uns herum. In kaum einer Lebenssituation sind wir nicht in der Lage auf das unendliche Wissen im Internet zurückzugreifen. Wir nutzen den ganzen Tag mobile Daten und verbringen täglich fast jede Minute, die wir nicht schlafen, in irgendeiner Art im Internet. (mehr …)

Taucherkrankheit - Ursachen und Vermeidung auf netzperlentaucher.de

Taucherkrankheit – Ursachen und Vermeidung

Tauchen erfreut sich als Sport großer Beliebtheit. Nicht jeder lernt das Tauchen daheim in einer Tauchschule. Oft wird eine Tauschschule am Urlaubsort gebucht und man lernt in wenigen Stunden die Grundzüge des Tauchens. Dabei ist das Tauchen eine potentiell sehr gefährliche Sache. Um nicht der heimtückischen Taucherkrankheit zum Opfer zu fallen müssen einige Regeln beachtet werden. (mehr …)

Ganzheitsmedizinische Körpertherapie auf netzperlentaucher.de

Ganzheitsmedizinische Körpertherapie

Gesundheit ist das höchste Gut, das wir haben. Auch wenn uns das vollumfänglich erst dann bewußt wird, wenn sie nicht mehr selbstverständlich ist, so kennt jeder Situationen, in denen diese Tatsache besonders bewusst wird. Ein wenig Übelkeit, oder Zahnschmerzen reichen schon aus, um uns bewusst zu machen, welches Glück wir normalerweise haben, dass wir gesund und schmerzfrei sind. Geht es und schlecht, dann gehen wir natürlich zum Arzt, der uns immer wieder zu einem Spezialisten verweist. Oft kann aber auch die ganzheitsmedizinische Körpertherapie ein lohnender Ansatz sein. (mehr …)

Drucker kaufen auf netzperlentaucher.de

Der neue Drucker- Die Qual der Wahl

Ach wie einfach war es noch vor ein paar Jahrzehnten. Wollte man einen Drucker, dann musste man mal eben einen Kredit auf der Bank aufnehmen und Stand dann vor der Entscheidung, ob man den Großen, oder den Kleinen nehmen sollte. Neun Nadeln waren Anfangs noch der Standard, aber dann nahm das Schicksal seinen Lauf. Erst 24 Nadeln, dann Farbbänder, die den Namen auch verdient haben und schließlich Laserdrucker. Zuerst waren die großen Bürodrucker monochrom, später gab es sie auch in Farbe. Was vor gar nicht so langer Zeit noch unerschwinglich war, steht heute in jedem Kinderzimmer.

(mehr …)