Autor: Der Netzperlentaucher

Mobile Daten - Unterwegs im Internet auf netzperlentaucher.de

Mobile Daten – Unterwegs im Internet

Handy, Smartphone, Tablet, Smartwatch, Wearables und natürlich Computer tragen wir den ganzen Tag mit uns herum. In kaum einer Lebenssituation sind wir nicht in der Lage auf das unendliche Wissen im Internet zurückzugreifen. Wir nutzen den ganzen Tag mobile Daten und verbringen täglich fast jede Minute, die wir nicht schlafen, in irgendeiner Art im Internet. (mehr …)

Taucherkrankheit - Ursachen und Vermeidung auf netzperlentaucher.de

Taucherkrankheit – Ursachen und Vermeidung

Tauchen erfreut sich als Sport großer Beliebtheit. Nicht jeder lernt das Tauchen daheim in einer Tauchschule. Oft wird eine Tauschschule am Urlaubsort gebucht und man lernt in wenigen Stunden die Grundzüge des Tauchens. Dabei ist das Tauchen eine potentiell sehr gefährliche Sache. Um nicht der heimtückischen Taucherkrankheit zum Opfer zu fallen müssen einige Regeln beachtet werden. (mehr …)

Ganzheitsmedizinische Körpertherapie auf netzperlentaucher.de

Ganzheitsmedizinische Körpertherapie

Gesundheit ist das höchste Gut, das wir haben. Auch wenn uns das vollumfänglich erst dann bewußt wird, wenn sie nicht mehr selbstverständlich ist, so kennt jeder Situationen, in denen diese Tatsache besonders bewusst wird. Ein wenig Übelkeit, oder Zahnschmerzen reichen schon aus, um uns bewusst zu machen, welches Glück wir normalerweise haben, dass wir gesund und schmerzfrei sind. Geht es und schlecht, dann gehen wir natürlich zum Arzt, der uns immer wieder zu einem Spezialisten verweist. Oft kann aber auch die ganzheitsmedizinische Körpertherapie ein lohnender Ansatz sein. (mehr …)

Drucker kaufen auf netzperlentaucher.de

Der neue Drucker- Die Qual der Wahl

Ach wie einfach war es noch vor ein paar Jahrzehnten. Wollte man einen Drucker, dann musste man mal eben einen Kredit auf der Bank aufnehmen und Stand dann vor der Entscheidung, ob man den Großen, oder den Kleinen nehmen sollte. Neun Nadeln waren Anfangs noch der Standard, aber dann nahm das Schicksal seinen Lauf. Erst 24 Nadeln, dann Farbbänder, die den Namen auch verdient haben und schließlich Laserdrucker. Zuerst waren die großen Bürodrucker monochrom, später gab es sie auch in Farbe. Was vor gar nicht so langer Zeit noch unerschwinglich war, steht heute in jedem Kinderzimmer.

(mehr …)

Bodybuilding und supplements auf netzperlentaucher.de

Supplements – Nahrungsergänzung im Bodybuilding

Nicht erst seit Arnold Schwarzenegger und Silvester Stallone ist Bodybuilding eine weit verbreitete Sportart. Was der Durchschnittsverbraucher nur von Bildern und Videos von Wettkämpfen kennt, ist ein wahrer Leistungssport. Seit 1901 gibt es Bewerbe im Bodybuilding und was dem Laien verborgen bleibt, wenn mehrer muskulöse Männer, aber auch Frauen, auf der Bühne posieren, macht den Unterschied zwischen Mr. Universe und dem Rest des Teilnehmerfeldes aus. (mehr …)

aftermath auf netzperlentaucher.de

Aftermath mit Arnold Schwarzenegger

Am Montag, den 1. Juli 2002 um 21:35:32 kollidierten in Süddeutschland eine Tupolev der Bashkirian Airlines mit einer Boeing 757. Die Boeing von DHL befand sich auf einem Flug von Bahrain nach Italien und die Tupolev war mit 60 Passagieren und einer neunköpfigen Crew auf dem Weg von Moskau nach Barcelona, als sie in 10.973 Metern Höhe zusammenstießen. Ein Ereignis, das die Vorlage für den neuen Film mit Arnold Schwarzenegger liefert. Aftermath, zu Deutsch Nachspiel heißt der Film und genau dieses Nachspiel zur Flugzeugkatastrophe im echten Leben, wie auch im Film ist ein Drama für sich. (mehr …)

Eckart von Hirschhausen auf netzperlentaucher.de

Medizinisches Kabarett mit Eckart von Hirschhausen

Der studierte Mediziner Eckart von Hirschhausen hat eine neue Art der Comedy geschaffen. Das Prinzip, dass jemand auf der Bühne etwas in einem Monolog vorträgt und dabei seine Gedanken zu einem Thema teilt, ist zwar unverändert, aber inhaltlich geht Eckart von Hirschhausen ganz neue Wege. Seine medizinische Ausbildung und seine Rhetorik ermöglicht es ihm wissenschaftliche Zusammenhänge und medizinische Hintergründe ganz natürlich in sein Programm einfließen zu lassen. (mehr …)