Kategorie: Grenzwertiges

Wohnungseinbruch - Angst und Verlust auf netzperlentaucher.de

Wohnungseinbruch – Angst und Verlust

Die eigenen vier Wände sind unser Rückzugsort. Liebevoll gestalten wir unsere Wohnung und bauen uns ein bequemes Nest. Tritt man aus der Wohnung auf den Flur, dann verlässt man seine eigene kleine Welt und betritt den öffentlichen Raum. Fremde treiben sich hier herum, während unsere Intimsphere in der Wohnung geschützt ist sind wir hier im direkten Kontakt mit allen Passanten. Unser Heim dagegen gehört uns. Hier lassen wir uns gehen und genießen unsere Freiheit zu tun und zu lassen, was wir wollen. Die Wohnungstür ist die Grenze zwischen der Welt da draußen, wo wir mit vielen anderen Menschen zusammentreffen und unserem zuhause. Bei einem Wohnungseinbruch wird diese Grenze übertreten. Die Folgen sind vielschichtig. (mehr …)

Thailands Kronprinz holt sein gepfändetes Flugzeug aus München

thailaendische-boing

Thailands Kronprinz will sein gepfändetes Flugzeug in München auf eigene Kosten auslösen.  Kronprinz Maha Vajiralongkorn werde die vom Landgericht Landshut verlangte Sicherheitsleistung in Höhe von 20 Millionen Euro aus eigener Tasche zahlen.

Allerdings habe er mit dem Streit um eine Forderung des inzwischen insolventen Baukonzerns Walter Bau gegen den thailändischen Staat nichts zu tun. Er wolle seinen Namen da raus halten und nicht, dass die guten Beziehungen zwischen Thailand und Deutschland belastet werden, sagte der Kronprinz in Thailand. (mehr …)