Kategorie: Gesundheit

Angst vor Schmerzen machts noch schlimmer

Wissenschaftler haben den Zahnschmerz untersucht. Das Ergebis: Wer Angst davor hat, leidet noch viel mehr.

Das Wort Zahnschmerz allein verursacht ein unangenehmes Gefühl, selbst wenn man gerade gar keine hat. Es mag sein, dass dieses Unbehagen in der Vergangenheit auch bei Wissenschaftlern zuschlug, denn bis vor Kurzem wusste man aus der Forschung überraschend wenig über den Zahnschmerz. (mehr …)

Immer mehr Deutsche internetsüchtig

Surfen, Facebook, Chatten – für rund 560.000 Deutsche ist das nicht nur eine Freizeitbeschäftigung, sondern eine Sucht. Laut einer vom Bundesgesundheitsministerium geförderten Studie sind ein Prozent der 14- bis 64-Jährigen internetsüchtig, wie die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans, am Montag in Berlin mitteilte.

4,6 Prozent der Deutschen zwischen 16 und 64 Jahren – das entspricht 2,5 Millionen Menschen – würden mit Blick auf ihr Verhalten als “problematische Internetnutzer” betrachtet, sagte die Drogenbauftragte. (mehr …)