Kategorie: Gesundheit

Alleine Wohnen - 17 Tipps gegen Einsamkeit auf netzperlentaucher.de

Alleine Wohnen – 17 Tipps gegen Einsamkeit

Jede Zeit hat ihre Krankheiten. Waren es im Mittelalter noch die hygienischen Bedingungen, die für Krankheiten und eine hohe Sterblichkeit sorgten, so hat die Medizin das heute weitgehend im Griff. Es gibt immer noch Krankheiten, die unheilbar sind, aber in den meisten Fällen kann der Arzt mit entsprechenden Medikamenten, oder einem Eingriff die Ursache beseitigen, oder wenigstens die Folgen lindern. Stattdessen leiden wir heute verstärkt an psychischen Problemen. Burn-Out ist in aller Munde und ein weit verbreitetes Problem. Von 0,06% in 2006 ist die Häufigkeit der durch Burn-Out verursachten Arbeitsunfähigkeitsmeldungen auf 0,55% in 2017 gestiegen. Ein anderes Problem nimmt allerdings auch in allen Altersschichten ständig zu. Die Einsamkeit ist ein Problem, das nicht unterschätzt werden darf. Daher hier unsere Tipps gegen Einsamkeit, denn Einsamkeit kann auch zu gesundheitlichen Problemen führen.

(mehr …)
Wozu braucht man ein E-Bike? auf netzperlentaucher.de

Wozu braucht man ein E-Bike?

Elektromobilität ist ein Schlagwort, das heute in aller Munde ist. Statt Verbrennungsmotoren, die die Umwelt mit CO2, Feinstaub und verschiedenen Schadstoffen belasten, halten Elektroantriebe Einzug. Tesla hat mit den verschiedenen Modellen gezeigt, dass ein reines Elektroauto funktionieren kann. Andere Hersteller ziehen langsam nach. Was beim Auto ein Schritt in Richtung Umweltschutz ist, das ist beim Fahrrad auf den ersten Blick ein Rückschritt. Ein Fahrrad läuft umweltschonend mit Muskelkraft. Warum baut man in dieses Erfolgsmodell neuerdings Motoren ein? Wozu braucht man ein E-Bike?

(mehr …)
Mittel gegen Nervosität und Angst auf netzperlentaucher.de

Mittel gegen Nervosität und Angst

Viele von uns kennen Situationen, die ihnen Angst machen, aus ihren Träumen. Wie durchleben unsere geheimen Ängste und Befürchtungen in der Nacht und wachen schweißgebadet auf. Ängste sind für uns ein wichtiger Mechanismus um unsere Aufmerksamkeit und unsere Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Oft sind sie aber nicht so, wie von der Natur geplant, beflügelnd, sondern eher lähmend. Wer stark unter den Symptomen leidet, für den ist ein Mittel gegen Nervosität und Angst sehr interessant. (mehr …)

Ein langer Bart - Vor- und Nachteile auf netzperlentaucher.de

Ein langer Bart – Vor- und Nachteile

Jede Zeit hat ihre Mode und nicht immer gefallen die aktuellen Trends allen. Glockenhosen, oder Stirnbänder sind nur zwei Beispiele von Erscheinungen, die eine Weile lang recht intensiv vorhanden waren und danach wieder verschwanden. Geht man heute auf der Strasse, so begnet man sehr vielen Männern mit Bärten. Ein langer Bart scheint heute zum guten Ton zu gehören. Ist der Bart aber nur eine Modeerscheinung, oder steckt mehr hinter der gepflegten Gesichtsbehaarung? (mehr …)

Haarwachstum fördern mittels Laser auf netzperlentaucher.de

Haarwachstum fördern mittels Laser

Zwar klingt es nur so ähnlich, wenn Kirk, Picard, oder Kathryn Janeway den Befehl zum Abfeuern der Phaser erteilt, wir alle assoziieren aber auch die heutigen Laserstrahlen mit den Waffensystemen der Raumschiffe. In Startrack werden mit den handlichen Phaserpistolen Feinde ausgeschalten, oder betäubt, Steine erwärmt und Metall geschnitten. Die Laser, die uns heute zur Verfügung haben durchaus Ähnlichkeit damit. Bis zu 40mm dicker Stahl lässt sich mit dem gebündelten Licht schneiden. Gelbe Dreiecke an Maschinen warnen vor gesundheitlichen Schäden und kaum jemand würde freiwillig einen Körperteil in einen Laserstrahl halten. Allerdings kann man mit Lasertechnologie weit mehr und auch die Medizin hat Laser für sich entdeckt. So kann man mit entsprechenden Geräten das Haarwachstum fördern und noch allerhand andere Behandlungen ausführen. (mehr …)

Tot - drei Buchstaben auf netzperlentaucher.de

Tot – drei Buchstaben

Kaum ein Film kommt ohne den Tod aus. Hin und wieder trifft es sogar den Hauptdarsteller, oder eine wichtige Figur. Dumbledore in Harry Potter, oder Han Solo, der in Star Wars von seinem Sohn getötet wird. Das Sterben, tot zu sein und der Tod selbst sind aber keine Erfindungen aus Hollywood. Auch im Alltag, in unserem Leben begleiten sie uns auf Schritt und Tritt. Das Leben ist nun einmal lebensgefährlich. (mehr …)

Naturheilmittel - Wirkung ohne Nebenwirkungen auf netzperlentaucher.de

Naturheilmittel – Wirkung ohne Nebenwirkungen

Die Pharmazie ist eine ausgesprochen umfangreiche Wissenschaft. Das Studium nimmt mindestens 9 Semester in Anspruch. Die Anzahl der bekannten Wirkstoffe ist riesig und das erforderliche Wissen entsprechend umfangreich. Viele der Wirkstoffe stammen aus Heilpflanzen, werden heute aber auch synthetisch hergestellt. Neben der klassischen Pharmazie gibt es aber auch alternative Heilmethoden. Ein Naturheilmittel kann ebenfalls sehr gut wirken. (mehr …)

Mundschutz Boxen - Ansteckungsgefahr reduzieren auf netzperlentaucher.de

Mundschutz Boxen – Ansteckungsgefahr reduzieren

Wer in einer Stadt lebt, in der es Touristen aus Asien gibt, der kennt die Atemschutzmasken, mit denen die Asiaten ganz selbstverständlich unterwegs sind. Weiße Einwegmasken, die über Mund und Nase getragen, die Atemluft filtern. Auch bei uns werden Munschutz Boxen angeboten, allerdings ist ein Tragen der Atemfilter in der Öffentlichkeit bei uns nicht üblich. Dabei haben die Masken aber durchaus ihre Berechtigung und machen vor Allem in der Krankenpflege Sinn. (mehr …)

Harter Stuhlgang und andere Verdauungsprobleme auf netzperlentaucher.de

Harter Stuhlgang und andere Verdauungsprobleme

Es gibt eine Handvoll Themen, über die man nicht so gerne spricht. Wir alle haben eine Intimsphäre, die wir mit anderen Menschen nicht teilen wollen und die unsere Privatangelegenheit ist. So stehen wir mit vielen Problemen alleine da und lernen damit zu leben. Dabei gibt es auch für solche Probleme meist eine unkomplizierte Lösung. Beispielsweise ist harter Stuhlgang ein häufiges Problem, das sich ganz leicht in den Griff bekommen lässt. (mehr …)

Die Einschlafhilfe- Gute Nacht auf netzperlentaucher.de

Die Einschlafhilfe- Gute Nacht

Die DAK hat eine repräsentative Studie zum Thema Schlafstörungen durchgeführt. Die Ergebnisse sind alarmierend. 80% der Befragten gaben an, an Schlafproblemen zu leiden. 8% der Männer und alarmierende 11% der Frauen haben schwere Schlafstörungen. Was aber sind die Ursachen für die schlechte Schlafqualität und welche Einschlafhilfe kann beim Einschlafen unterstützen? Hier ein paar Ideen für einen ruhigen Schlaf. (mehr …)