Das Casino in der Nähe – So findet man es

Ein Casino findet man meist in den Ballungsgebieten. Die großen Spielbanken betreiben in vielen Städten ein Casino. Die luxuriösen Hallen, in denen man in eleganter Abendgarderobe sein Geld einsetzt, sind beeindruckend. Edles Ambiente und eine beeindruckende Atmosphäre. Wohnt man etwas außerhalb, dann wird man kein Casino in der Nähe finden. Außer man erweitert das Suchgebiet etwas.

ein schöner Abend

Ein Besuch im Casino ist etwas ganz besonderes. Die Wenigsten können sich einen regelmäßigen Besuch leisten, oder haben die Zeit dafür. Der Besuch im Casino in der Nähe ist eine Abendgestaltung, bei der man viel Spaß haben kann. Unterhaltsame Spiele und immer ein wenig Nervenkitzel. Mit etwas Glück gewinnt man auch etwas und steigt positiv aus. Der Reiz des Casinobesuchs liegt in erster Linie im Spiel. Natürlich spielt auch das Geld, das man einsetzt, eine Rolle, man kann das Glück aber nicht erzwingen. Gewinnt man ist es gut, verliert man seinen Einsatz, dann hat man für eine Spiel bezahlt. Geld, das wir immer wieder für Spiele und Unterhaltung ausgeben. Ein Besuch im Casino in der Nähe ist so eine Unterhaltung. Ein netter Abend für den man bezahlt.

Das Casino in der Nähe - So findet man es auf netzperlentaucher.de
Die Atmosphäre im Casino ist beeindruckend

Casino in der Nähe

Das Casino in der Nähe kann man immer wieder besuchen. Die Spielmöglichkeiten sind umfangreich. Man wählt zwischen den Spielen mit einem echten Croupier, oder einem Automaten und setzt sein Geld beim Black Jack, Roulette, oder bei einer Slotmachine. Allerdings hat nicht jeder ein Casino in der Nähe und die weite Anreise rechnet sich nicht immer. Will man trotzdem das Ambiente eines Casinoabends genießen und ein wenig spielen, dann bieten sich sogenannte Online-Casinos an. Sucht man ein Casino in der Nähe, dann findet man es am einfachten im Internet! Diese Seiten haben oft nicht den besten Ruf. Der Grund ist, dass man sie weniger mit der Hochglanz-Atmosphäre des Casinos assoziiert, sondern eher mit einer schmuddeligen Kneipe in der ein Automat neben den Toiletten steht. Das ist allerdings eine völlig falsche Einschätzung.

Gesetze in der EU

Schließlich muss sich auch ein Online Casino den Gesetzen in der EU beugen und sich daran halten. Sieht man sich eine solche Casinoseite genauer an, dann fallen zwei Dinge ins Auge. Auf Live Casino Schweiz finde sich eine Liste namhafter Online-Casinos. Folgt man einem der Links, dann kann man am Ende der Seite jeweils die Angaben über den Sitz und die Glücksspielbehörde einsehen. Oft wird auch die Nummer der Lizenz angegeben. Glücksspiel ist in der EU streng reglementiert und nur ein Casino mit einem Sitz in der EU darf Glücksspiele veranstalten. Die meisten der Online-Casinos sitzen in Malta. Grund dafür sind günstige Steuersätze, die die Einnahmen für die Casinos interessanter machen.

Besser als ihr Ruf

Neben dem Sitz und der Lizenz bietet ein Online Casino auch andere Informationen auf seiner Website. Eine interessante Information ist die Auszahlungsquote. Diese Quote sagt aus wieviel des eingesetzten Geldes wieder ausgezahlt wird. Die Quoten liegen oft sehr nahe an 100% und bewegen sich zwischen 95 und 99%. Eine Angabe findet man oft auf der Startseite, oder in einem der Links am Ende der Seite. Meldet man sich in einem Online-Casino an, dann bekommt man meist einen sogenannten Willkommensbonus. Die erste Einzahlung wird verdoppelt und manche Anbieter verschenken auch noch zusätzliches Geld. Das Geld muss allerdings einmal vollständig eingesetzt werden um ausgezahlt werden zu können. Die Anmeldung kann sich also lohnen.

Das Casino in der Nähe - So findet man es auf netzperlentaucher.de
Nicht jeder hat ein Casino in der Nähe

AGB lesen

Bei Internetseiten ist es heute nicht unüblich sich anmelden zu müssen. Viele Menschen haben sich daher ein Pseudonym ausgedacht. Oft wird ein falscher Name und eine Fake-Adresse verwendet um sich an Webseiten anzumelden. Nachvollziehbarer Weise ist man vorsichtig mit den eigenen Daten und gibt nicht überall sofort seine Adresse bekannt. Bei der Anmeldung in einem Online Casino ist das aber meist eine sehr schlechte Idee. Die Casinos werden streng kontrolliert und es ist nicht leicht, den Zugang zu den Spielen zu kontrollieren. Ein Passus in den meisten AGBs stellt daher eindeutig klar, dass falsche Angaben die Anmeldung ungültig machen. Sollte man Geld gewinnen und möchte es auszahlen lassen muss man einen Nachweis über seine Adresse und das Geburtsdatum erbringen. Hat man keine korrekten Angaben gemacht verfällt der Gewinn.

Testen

Wer kein Casino in der Nähe hat, aber gerne einmal probieren möchte, wie es sich anfühlt zu gewinnen, der sollte sich als Alternative ein Online-Casino ansehen. Durch den Willkommensbonus ist das Risiko geringer und man kann entspannter mit einem größeren Betrag spielen. Außerdem ist der Dresscode daheim vor dem Tablet, oder dem PC deutlich lockerer, als in der Spielbank. Einem entspannten Spiel steht also nichts im Wege. Statt das Casino in der Nähe kann man an einem netten Abend auch ein Online-Casino besuchen. Allerdings sollte man sich, wie auch beim Casino in der Nähe, klare Limits setzen. Man sollte sich für zwei Fälle einen klaren Plan zurecht legen.

Das Casino in der Nähe - So findet man es auf netzperlentaucher.de
Ein paar Euro kann man leicht gewinnen

Spiel mit Plan

Der erste Fall ist der unerfreuliche Fall, wenn man einmal kein Glück hat und seinen Einsatz verliert. Für diesen Fall sollte man ein klares unverrückbares Limit setzen. Ein Eurobetrag, der verspielt werden kann. Die Höhe des Betrags sollte so gewählt werden, dass man den Verlust problemlos verschmerzen kann. Man sollte auch den gesamten Betrag, den man einsetzen möchte, sofort einzahlen. Eine große Summe zahlt man nicht so leicht, wie viele kleine Summen. Setzt man sich 100€ als Limit, dann sollte man gleich 100€ einsetzen. Hat man ein Problem mit dem Betrag, dann sollte man ihn bei der Einzahlung reduzieren. Nach der Einzahlung räumt man die Kreditkarte am besten weg und lässt sich nicht griffbereit neben der Tastatur liegen. Will man mehrere Tage mit dem eingezahlten Betrag spielen, dann muss man sich pro Tag ein entsprechendes Limit setzen.

Im Casino gewinnen

Der zweite Fall ist erfreulicher und garnicht so unwahrscheinlich, wie man annimmt. Sollte man gewinnen, dann sollte man auch einen Plan haben, den man in dem Fall unbedingt durchzieht. Zu bedenken dabei ist, dass im Fall einer Auszahlung meist der Rest des Willkommensbonus verfällt. Auch kann man sich kein Geld auszahlen lassen, das man noch nicht eingesetzt hat. Hat man 100€ einbezahlt und 100€ Bonus erhalten, dann stehen 200€ zu Verfügung. Erreicht man bei einem der ersten Spins, nach dem Einsatz von 10€ bereits einen Freispielmodus und der Automat dreht etliche Male und zahlt schließlich 110€ aus, dann hat man 300€ Guthaben. Allerdings kann man sich nur die 110€ Gewinn auszahlen lassen. Entscheidet man sich dafür, dann hat man danach nur noch 90€ verfügbar, weil die 100€ Willkommensbonus ungenützt verfallen sind. Spielt man mit den 190€ noch einmal, dann wird der Gesamtbetrag ausgezahlt. Eine Entscheidung, die man wohl überlegen sollte.

Das Casino in der Nähe - So findet man es auf netzperlentaucher.de
Gewinnen ist im Online-Casino nicht unmöglich

Gute Alternative

Auf jeden Fall ist ein Online-Casino genauso unterhaltsam, wie das Casino in der Nähe. Ein netter Abend, den man vor dem Tablet, oder dem PC verbringt kann genauso viel Spaß machen, wie der Besuch in der Spielbank. Läuft es gut, dann kann man schon nach ein paar Minuten abbrechen und den Gewinn ausbezahlen lassen. Hat man Pech, dann kann man es für den Tag auch schnell wieder bleiben lassen. Im Casino in der Nähe dauert es länger, bis man wieder nach Hause fährt.

Ein paar entspannte Spiele können Online genauso unterhaltsam sein, wie im Casino. Wer es noch nicht versucht hat, der sollte sich so ein Online-Casino einmal ansehen. Eine Sache ist dabei, genauso wie beim persönlichen Besuch im Casino, sehr wichtig. Verantwortungsbewußtes Spielen ist ein absolutes Muss. Glücksspiel kann eine große Faszination ausüben und man kann schnell verbissen um verlorenes Geld spielen, ohne zu bemerken, dass man mehr Geld verliert. Niemals sollte man spielen, wenn man Geld braucht. Ein Gewinn ist eine schöne, aber eine sehr unsichere Sache. Bedenkt man das, steht einem schönen Erlebnis off-, oder online nichts im Wege!